Gehäuse

Gehäuse

Bauart

W = werksfertiger Rotationswärmetauscher (24h im Werk probebetrieben)
S = segmentierter Rotationswärmetauscher, zur Endmontage an der Verwendungsstelle

Gehäuseausführung

G = Ausführung für den Einbau ins Klimazentralgerät mit sehr guter Zugänglichkeit. Gehäuse rundum seitlich offen. Regelgerät montiert oder lose.
Z = Ausführung für den Einbau ins Klimazentralgerät oder zum Zwischenflanschen bzw. Anschluss an das Luftkanalsystem. Gehäuse rundum mit Seitenteilen und zusätzlichen axialen Revisionsöffnungen. Regelgerät montiert oder lose.

Gehäusematerial

A = Stabile verschweißte Aluminium Rahmenkonstruktion mit Verkleidungsblechen aus seewasserbeständigem Aluminium.
V = Stabile verschweißte Rahmenkonstruktion aus verzinktem Stahlrohr mit Verkleidungsblechen aus verzinktem Stahlblech.

Auf Wunsch liefern wir Ihnen unsere Gehäuse auch in Edelstahl oder zusätzlich pulverbeschichtet. Unsere flexible Produktion ermöglicht die Fertigung aller Gehäuse in mm Schritten.